foto1
foto1
foto1
foto1
foto1
foto5

Nächste Termine

Mittwoch, 03.10.2018
Oberthal 2:2
Mittwoch, 03.10.2018
Tag der Deutschen Einheit
Sonntag, 07.10.2018
Nikolaus-Turnier Doublette PF Saarbrücken
Samstag, 13.10.2018
Reimsbach 2:2
Sonntag, 21.10.2018
Niedersalbach 2:2

Anmelden

Pétanque live

petanque live 238x60

Private Nachrichten

Sie sind nicht eingeloggt.

SBV-Turniere 2018

DPV-Turniere

Die nächsten DPV-Veranstaltungen

Turniere in Deutschland

Die nächsten Termine

Newsletter

 

 Vorname* 
 Nachname* 
 E-Mail* 
  Anmelden
Abmelden
 

Besucher

Heute 2

Insgesamt 67063

Aktuell sind 21 Gäste und keine Mitglieder online

PCH 5 ist weiter

PCH5Das am Samstag, 18. Juni, ausgetragene vereinsinterne Duell (PCH 5 vs. PCH 3) um den Einzug ins Viertelfinale des Saarland-Pokals hat PCH 5 für sich entschieden!

 

Herzlichen Glückwunsch.

40. DM Triplette 2016

Die Teilnahme unserer Spieler an der diesjährigen DM Triplette ist, bei besch..eidenem Wetter am Samstag, 18.06. in Saarlouis, nicht wie erhofft gelaufen.

erg.WolfWolfgang, Sylvain und Jérôme haben das Hauptfeld nicht erreicht und sind mit nebenstehenden Ergebnissen in der Barrage ausgeschieden.

 

erg.MontiDavid Monti hat mit seinem Team immerhin das 1/8-Finale erreicht und musste dann gegen Saar 3 (Löh, Nava, Adams) die Segel streichen.

 

 

 Deutscher Meister Triplette 2016 sind Tsuroupa, Dominique | Everding, Mika | von Pleß, Sascha (Royale Cologne | Royale Cologne | SV Odin Hannover).

Deutsche Meisterschaft Triplette 2016

40 DM TripletteFolgende Spieler des PC Hanweiler konnten sich für die DM qualifizieren.

Jerome Prumm, Sylvain Haritonidis, Wolfgang Heblich und David Monti.

 

 

Saarlandmeisterschaft Triplette

Saarlandmeister 2016

David Monti (PC Hanweiler), Patrice Wolff und Claude Galand

5. Platz
Jerome Prumm - Sylvain Haritonidis - Wolfgang Heblich alle PC Hanweiler 

 

 

Nach 0:2, spannende Aufholjagd.

Denis Kessler, starker Rückhalt im MixteDer PCH 2 hat es gegen die 1. Mannschaft von Großrosseln spannend gemacht.

Beide Triplette gingen recht deutlich verloren.
Burkhard, Kessler, Brastenhofer 
mussten bereits in der ersten Aufnahme einen 6er-Schlag hinnehmen. Revanchierten sich dann in Durchgang 2 mit 6 Points. Danach ging allerdings nichts mehr. Resultat 6:13

Marc, Gueddom, Wagner verloren weniger spektakulär mit 9:13.

0:2! In dieser ausweglosen Situation hat es der PCH 2 bereits in der vergangenen Saison geschafft eine wichtige Partie zu drehen. Warum also nicht auch gegen Großrosseln.

Im Doublette 2 gewannen Marc, Brastenhofer recht deutlich mit 13:5.
Im Mixte waren d
ie Karten lange offen. Bis Burkhard, Kessler in der letzten Aufnahme die entscheidenden Kugeln zum 13:10 spielen konnten.

Bopp, Wagner hatten es an der 1 mit zwei erfahrenen ehemaligen Landesliga-Spielern zu tun. Nach einem 5:9 Rückstand konnte man sich wieder herankämpfen. Beim Stande von 9:9 sorgte ein stark herausgespielter 4er-Schlag den erneuten Erfolg für den PCH 2. 

Copyright 2018  PC Hanweiler