foto1
foto1
foto1
foto1
foto1
foto5

Nächste Termine

Mittwoch, 03.10.2018
Oberthal 2:2
Mittwoch, 03.10.2018
Tag der Deutschen Einheit
Sonntag, 07.10.2018
Nikolaus-Turnier Doublette PF Saarbrücken
Samstag, 13.10.2018
Reimsbach 2:2
Sonntag, 21.10.2018
Niedersalbach 2:2

Anmelden

Pétanque live

petanque live 238x60

Private Nachrichten

Sie sind nicht eingeloggt.

SBV-Turniere 2018

DPV-Turniere

Die nächsten DPV-Veranstaltungen

Turniere in Deutschland

Die nächsten Termine

Newsletter

 

 Vorname* 
 Nachname* 
 E-Mail* 
  Anmelden
Abmelden
 

Besucher

Heute 14

Insgesamt 67056

Aktuell sind 43 Gäste und keine Mitglieder online

Vielversprechender Neuzugang für die neue Saison.

Rita Dahl

Mit Rita Dahl hat der PCH in der Winterpause eine Kaderspielerin aus Rheinland Pfalz verpflichtet.Sie wird die erste Mannschaft verstärken.

In der Landesliga und jetzt auch in der Oberliga ist der Einsatz einer Frau obligatorisch.

Mit Dahl, die vom BC Hauenstein an die Saar wechselt, wird das Team sicherlich beste Chancen haben in der Spitzengruppe der Landesliga mitzuspielen.


Seit mehr als 20 Jahren in der TOP-Liga

Tab LL

Nach Höhen und Tiefen konnte die 1. Mannschaft in dieser Saison, mit drei wichtigen Siegen vor Abschluss der Saison, den Verbleib in der Landesliga sichern. Der gute Mittelfeldplatz ist als Erfolg zu werten, zumal die Landesliga des Saarlandes zu den stärksten Ligen in Deutschland zählt. Regelmäßig schafft es der jeweilige Saarlandmeister sich für die 1. Bundesliga zu qualifizieren.

Mit dem Ziel in der nächsten Spielzeit in der Landesliga oben anzugreifen, führt man zur Zeit Gespräche mit renommierten Spielern. Bis zum Ende der Wechselperiode könnte es durchaus noch zu Überraschungen kommen.

Jacques

Jacques Wolf, amtierender Saarlandmeister im Doublette und seit Jahren eine feste Größe in der 1. Mannschaft

Weiterer Aufsteiger beim PCH

Kreisklasse Ost Tabelle

Unerwartet aber nicht unverdient steigt unsere 3. Mannschaft als Vizemeister der Kreisliga Ost in die Bezirksliga auf.

Die PF Saarbrücken als Meister der Klasse melden für 2016 keine 3. Mannschaft mehr, somit steigt automatisch der Tabellenzweite auf.

Da die PFS ihre 3. Mannschaft nur gemeldet hatte um ihre Ersatzspieler der Oberliga und Landesliga in Form zu halten, was mir persönlich als nicht allzu fair gegenüber den mehr oder weniger Hobbyspielern der Kreisklasse schien, war abzusehen, dass diese Mannschaft nicht allzu lange Bestand hat.

Sei es drum, unsere 2., 3. und 4. Mannschaft sind in einem überaus erfolgreichen Jahr aufgestiegen.

"Wir werden in 2016, mit einem spielfreudigen Kader in allen Ligaklassen alles daransetzen, dass dies nicht das letzte erfolgreiche Jahr des PCH war." so die Vorstandschaft.

Abschlusstabelle Regionalliga Ost

 Tab PCH2

Dass eine Niederlage auch Kräfte freisetzen kann, konnte die 2. Mannschaft in dieser Saison eindrucksvoll unter Beweis stellen.
Nach einer 2:3 Niederlage am ersten Spieltag in Hierscheid 
konnte das Team in der Vorrunde den Anschluss an die Spitze halten. In der Rückrunde baute man mit Unterstützung von P. Caniffi und D. Kessler, beide 4. Mannschaft, die Serie ohne Spielverlust bis zum Ende aus.

Erstmalig wird der PCH 2 im nächsten Jahr in der Oberliga Ost, der zweithöchsten Spielklasse des Landes, antreten.  

DenisKessler

Taktiker par excellence, Denis Kessler. Der erfahrene Franzose verstärkte das Team in der Rückrunde.  

Abschlusstabelle der Kreisliga Nord

 

Image 7

Bereits in Ihrem ersten Jahr konnte die 4. Mannschaft die Meisterschaft in der Kreisliga Nord
möglich machen. Trotz zweier knappen Niederlagen gegen den Tabellenzweiten Wustweiler
war der PCH 4 nicht zu stoppen. Viel Spannung verspricht im nächsten Jahr der Auftritt des Teams
in der Bezirkliga Ost.


PCH4

Grund zum Feiern: Vereinsmeister Julien Demmerle und Bernard Jacobs
feiern den Aufstieg in die Bezirksliga.

Copyright 2018  PC Hanweiler